»Denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben.« Jeremia 29,11

Kirchenvorstand

/fileadmin/_processed_/4/2/csm_md_20160916_163336_0034_48c7a688bf.jpg

Kirchenvorstand

Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand der Pfarrei St. Sixtus ist für Personal, Immobilien und die Vermögensverwaltung zuständig. 

Bis zu den Wahlen im Jahre 2012 bestand er als Verwaltungsausschuss mit je zwei Mitgliedern der ehemaligen Kirchenvorstände unserer Gemeinden. Am 17. und 18. November 2012 wurde dann der erste Kirchenvorstand für die neue Pfarrei gewählt. Ihm gehören 16 gewählte Mitglieder an, dazu kommen der Pfarrer als Vorsitzender, der jeweilige dienstälteste Kaplan und der Rendant. Dazu kommt noch eine Vertreterin des Pfarrgemeinderates. Diese und der Rendant haben kein Stimmrecht.
Um eine Kontinuität in der Arbeit des Kirchenvorstandes zu gewährleisten, wird alle drei Jahre neu gewählt, wobei dann jeweils acht der wählbaren Mitglieder, sofern sie sich wieder zur Wahl stellen, oder andere Kandidaten gewählt werden.
Nach der Wahl im November 2012 wurden per Los acht Mitglieder bestimmt, die für eine "halbe Wahlperiode" gewählt sind, während die anderen acht für eine "ganze Wahlperiode" gewählt sind.

Für eine effiziente Arbeit hat sich der Kirchenvorstand in verschiedene Ausschüsse untergliedert, die so unterschiedlich sind wie die zu verwaltenden Aufgaben.

Dies sind
- der Bau- und Planungsausschuss,
- der Rechnungsprüfungsausschuss
- der Friedhofsausschuss
- der Grundstücks- und Liegenschaftsausschuss
- der Hauptausschuss

Einmal im Monat kommt der Kirchenvorstand im Pfarrheim St. Marien zur Sitzung zusammen. Hier werden aus den Ausschüssen berichtet, Vorschläge unterbreitet und Entscheidungen getroffen.

Mitglieder des Kirchenvorstandes nach der Wahl 2018

Pfarrer Michael Ostholthoff, Vorsitzender
Heiner Kemper, stellvertretender Vorsitzender (3 Jahre)
André Pollmann (geborenes Mitglied)
Michael David (6 Jahre)
Karl-Heinz Ermann (6 Jahre)
Christa Fischer (3 Jahre)
Markus Hoffmann (6 Jahre)
Heinrich Hülsken (3 Jahre)
Sebastian Kopper (3 Jahre)
Heinz-Josef Krusel (6 Jahre)
Ludger Loddenkemper (6 Jahre)
Ludger Pillmann (6 Jahre)
Albert Rusche (3 Jahre)
Peter Rütter (6 Jahre)
Klaus Siepert (3 Jahre)
Johann Stockhofe (6 Jahre)
Christoph Thomas (6 Jahre)
Michael Wiechert (3 Jahre)
Ruth Gerdes als Vertreterin des Pfarrgemeinderates